website_filler_1 website_filler_2 website_filler_3 website_filler_4 website_filler_5 website_filler_6
Was ist der Unterschied zwischen einer Infrarotheizung und einer Konvektionsheizung?
 
 

 Konvektionsheizung

 
 
 

Ein konventionelles Heizsystem wärmt Ihren Raum, indem es die Luft erwärmt. Die warme Luft zieht nach oben und zirkuliert.

Die Raumluft gerät durch dieses Verfahren in Rotation und verteilt so die Wärme. Ein Nebeneffekt dieser Technik ist das Aufwirbeln der Luft und damit auch des Staubs und der Pollen.

Zwischen Boden und Decke sind zudem erhebliche Temperaturunterschiede messbar. Somit wird der Raum nicht gleichmäßig erwärmt und es dauert lange, bis wir die Wärme auf unserem Körper spüren.

 

 Infrarotheizung

Das Besondere an Infrarotheizungen ist, dass sie nicht die Luft sondern den Raum selbst erwärmen. Das liegt daran, dass Infrarotheizungen nach dem gleichen Prinzip wie die Sonne arbeiten. Gehen wir einmal in die Natur und sehen uns um - Bäume, Wiesen, Tiere, selbst wir nehmen Wärme auf.


Genauso ist es in unserem Raum den wir Erwärmen wollen, Wände, Decken, Möbel - dass alles nimmt die Wärme unserer Infrarotheizung auf und gibt diese langsam wieder ab. So entsteht eine wohlige, natürliche Wärme, die wir bereits von der Sonne kennen.

Doch nicht nur das, die Luftfeuchtigkeit in Ihrem Raum bleibt gleichmäßig. Darum ist die Schimmelgefahr deutlich niedriger und gerade für Allergiker oder Asthmatiker das Raumklima besonders angenehm. Natürlich auch für Ihre Pflanzen.

 

Fragen und Antworten SUNNYHEAT

FAQ

Sie stellen Fragen, SUNNYHEAT antwortet...

View more

Was macht den Unterschied von SUNNYHEAT aus?

Der Unterschied liegt in der Steuerung. Eine Heizung heizt - entscheidend ist aber wie Sie das tut. SUNNYHEAT kann bis zu einer Strahlungstemperatur von 180°C geregelt werden. Durch diese Leistungsreserve bekommen Sie auch im Winter sehr kalte Räume wieder von Grund auf warm. Andererseits heizen Sie nicht zum Fenster hinaus, da die Steuerung den Energieverbrauch selbstständig nach unten regelt. So steht Ihnen die volle Heizleistung für kalte Räume zur Verfügung, hat der Raum allerdings Ihre gewünschte Temperatur erreicht, wird automatisiert nur noch so viel Energie zugeführt, wie der Raum zum Halten der Temperatur benötigt.

 

Übrigens... Sie können von jedem SUNNYHEAT Paneel die maximale Strahlungstemperatur gradgenau und die maximale Heizleistung prozentgenau selbst bestimmen!